Unsere Story

Überschrift
Textder Zelle,
Überschrift
Textder Zelle,
Überschrift
Textder Zelle,


 

Hallo an einfach Alle! ;D

Leider finde ich nicht, wie man hier die Anmeldung stoppen kann - falls das überhaupt irgendwie geht...

Jedenfalls: Dieses Forum ist inaktiv, sollte wieder aufgebaut werden, aber daraus wurde leider nichts.

Trotzdem bleibt es bestehen, so kann jeder, der will, die Geschichte der Death Roses nachlesen - auch schön für alte Mitglieder,

falls diese sich mal erinnern wollen. ^^

LG Admin

PS: Noch eine kleine Nachricht an alle, die sich hier her verirren.

Schaut doch einmal bei den Sweet Nightmare vorbei. Dort sind zur Zeit einige Gesuche offen,

vielleicht findet sich ja etwas passendes für euch dabei? (:


Austausch | 
 

 Unsere Story

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin

avatar

Anzahl der Beiträge : 1036
Anmeldedatum : 19.08.09

BeitragThema: Unsere Story   Do Aug 20, 2009 10:23 am

Einst konnte der geübte Beobachter ein Wolfsrudel durch ein bewaldetes Tal streifen sehen.
Es war ein Rudel aus ehemaligen Vagabunden, die nun glaubten, ein gutes Leben an diesem sicheren Ort haben zu können. Dieses Rudel wurde von einem jungen Paar geführt, Kumori - ein schwarzer Rüde - und Selena - eine anmutige, silbergraue Fähe. Sie führten das Rudel klug und niemand hatte je irgendwelche Bedenken gehabt. Man konnte also sagen, dass sie glücklich waren und lebten so gute 2 Winter. Im Winter wurde Selena tragend und sollte im Frühjahr ihre Welpen bekommen. Doch dieses Frühjahr sollte einen schicksalhaften Tag mit sich bringen... Eigentlich gestaltete sich dieser Tag wie jeder andere. Das Rudel ging seinen Aufgaben nach, so wie immer, nichts außergewöhnliches schien zu passieren. Doch an diesem einen Tag sollte sich alles ändern.

Einige der Wölfe, die an diesem Tag die Grenzen kontrollierten, kamen eilig zu ihren Leitwölfen Kumori und Selena gelaufen. Sie meldeten, dass sich viele Menschen immer weiter dem Zentrum des Reviers näherten. Diese Nachricht beunruhigte weder Kumori noch Selena, denn es kam schon öfter vor, dass Menschen in ihre Nähe kamen. Zu solch reichen Zeiten der Beute störte es die Wölfe des Rudels nicht weiter, bislang ging man sich immer aus dem Weg. Aber als sie erfuhren, dass bereits zwei junge Wölfe angegriffen wurden, schlug die Stimmung schlagartig um. Die Leitwölfe wussten, dass sich die Situation nun geändert hatte und konnten sich eines Friedens nicht länger sicher sein. Kurzer Hand schickte Kumori seine trächtige Gefährtin Selena in ihre Höhle. Diese lag gut versteckt und aufgrund der verwirrenden, recht engen Gänge gab es für viele Feinde keine Möglichkeit sich darin fort zu bewegen. Danach rief er mit einem Heulen alle zusammen, sie würden ihr Revier verteidigen, sollte es zu einer Auseinandersetzung kommen. Einige der Wölfe versteckten sich zu einem Hinterhalt.
Dann kamen auch schon die ersten Menschen und es wurden immer mehr, mehr als sonst, schien es dem erfahrenen Leitwolf. Und tatsächlich, die Menschen hatten nicht die Absicht, die Wölfe in Frieden zu lassen. Sie riefen Dinge wie: „Metzelt sie nieder, nicht eines dieser verfluchten Untiere soll am Leben bleiben.“ Zwar verstanden die Wölfe nicht ein Wort wirklich, aber die Bedeutung war klar. Der Kampf begann, ein jeder Wolf kämpfte unerbittlich... bis aufs Blut, bis zum Tod.

Stunden später wagte sich Selena, die sich bis dahin tiefer in der Höhle verborgen hielt, im bleichen Mondlicht aus ihrem Versteck. Als sie schließlich heraustrat und sich um sah, fand sie nur noch eingetrocknetes Blut vor und einige tote Körper. Allerdings fehlte auch ein ganze Teil vollkommen, anscheinend wurden ihre Körper verschleppt. Überwältigt von Trauer und Unverständnis, floh Selena aus dem Tal. Sie wanderte weit, bis sie schließlich das Tal "Yuurin" erreichte. Dort gebar sie einen Welpen, ihren Sohn Yaya Kumori und beschloss, einen Neuanfang zu wagen...

Es kamen weitere Wölfe in dieses Tal und schlossen sich ihr an. Sie führten ein Leben als normales Rudel, bis auf, dass Selena keinen Partner hatte. Sie nannten sich „Death Roses“, eine Ableitung des Namens von Selenas vorherigen Rudel. Ihr Sohn Yaya Kumori wuchs zu einem jungen und starken Wolf heran. Das Rudel verbrachte eine schöne Zeit, sie lebten sich gut in des Tal ein und hatten auch keine Probleme mit anderen Rudeln, denn es gab keins in ihrer Nähe. Auch tauchten keine Menschen auf. Es kamen Wölfe und einige gingen auch wieder. Darunter auch die Fähe Midnight.

Eine Zeit lang ging alles gut, doch dann tauchte ein fremdes Rudel auf. Ein Wolf von diesem Rudel überbrachte über Yaya Kumori die Nachricht, dass sie des Revier der Death Roses beanspruchen. Kumori verkündete dies den Death Roses. Zu dieser Zeit verschwanden aus unerklärlichen Gründen viele Mitglieder. Eine Fähe, Kische, wurde sogar nach einem Schuss tot aufgefunden. Mitten in diesem Trubel tauchten noch zwei Wölfe auf. Einer von beiden war Force. Midnight und er verstanden sich auf Anhieb sehr gut und verbanden sich nach recht kurzer Zeit zu einem Paar. Nach diesen Ereignissen wussten die Death Roses nun, dass es sicherlich noch weitere Auseinandersetzungen geben würde mit dem anderen Rudel. Selena machte sich darüber große Sorgen. Eigentlich zählte nun Zusammenhalt, aber stattdessen verschwanden fast alle Mitglieder des Rudels und die Leitwölfin Selena verstarb durch ein Unglück bei der Jagd. (Ihr Sohn Yaya Kumori konnte damit nicht weiter im Tal leben und zog weiter. - je nach dem ob er weiter gespielt wird oder nicht.) Aber von Fenri's Erben hörte man seither nichts mehr, obwohl es auch bei ihnen noch ein paar Mitglieder gab. Man wusste jedoch nicht, was mit ihrem Leitwolf geschehen war.

Nun verblieben nur noch einige wenige Mitglieder der Death Roses. Midi und Force sind fortan die Leitwölfe. Wird es ihnen gelingen das Revier zu verteidigen und das Rudel wieder aufzubauen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Unsere Story
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» RPG Story: Welche Front?
» [RP - Charstory Rikai] Dust to Dust, Ashes to Ashes...
» Auf unseren Stammtisch und seine Mitglieder! ^^
» User mit Schlummeradresse finden? Geht das?
» Unsere Forenränge

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Death Roses ::  :: Die Geschichte-
Gehe zu: